Ergebnisse Jugend - Spieltag 29.09.2012 und 06.10.2012

Mädchen Bezirksklasse: TSV Opfenbach - SC Vogt 6:4

Vogt hatte ein deutlliches Übergewicht im vorderen Paarkreuz, wo Anny Hawkeswood (2) und Viola Birk (1), die auch im Doppel erfolgreich waren, vier Zähler holten. Im hinteren Paarkreuz jedoch waren die Gastgeber etwas zu stark:  Sophie Altenried und Marina Schädler gewannen zwar in jedem Match mindestens einen Satz, zu einem Punktgewinn reichte es jedoch leider nicht.

Zum Spielbericht

Mädchen Bezirksklasse: SC Vogt - SV Bergatreute 6:4

Nach einem klaren 3-Satz-Sieg von Anny Hawkeswood und Viola Birk mussten Marina Schädler und Sarah Altenried nach einer 5-Satz-Niederlage den 1:1-Ausgleich zulassen. Danach ging Vogt durch 3 Einzelsiege von Anny Hawkeswood, Viola Birk und Sophie Altenried mit 4:1 in Führung. Marina Schädler verpasste die Vorentscheidung, als sie eine 2:0-Satzführung nicht nach Hause brachte, und als dann überraschend Anny Hawkeswood ihr zweites Einzel abgeben musste, war die Begegnung wieder offen. Viola Birk hatte jedoch einen guten Tag erwischt und holte durch einen souveränen 3-Satz-Sieg den fünften Zähler. Den Siegpunkt erzielte dann im letzten Einzel Marina Schädler.

Zum Spielbericht

Jungen Bezirksklasse: SV Baindt - SC Vogt I 6:4

Knapp an einem Punktgewinn vorbei schrammte die erste Jugendmannschaft. Valentin Schmidberger und Julian Brennecke hatten gegen Baindts Nr. 1 Mark Toth erwartungsgemäß das Nachsehen, besiegten die Nummer zwei aber sicher und waren zuvor auch im Doppel erfolgreich und holten so drei Punkte. Im hinteren Paarkreuz reichte es nur zu einem weiteren Zähler durch Philipp Schaufler, dieser gewann erst gegen den Ersatzmann der Gastgeber mit viel Mühe, steigerte sich dann gegen die viel stärkere Nummer drei enorm, und unterlag nur knapp mit 9:11 im Entscheidungssatz.

Zum Spielbericht

Jungen Kreisklasse B: SC Vogt II - SVW Weingarten V 6:1

Nachdem beide Eingangsdoppel gewonnen wurden, waren die Vogter auch im Einzel die dominierende Mannschaft und holten durch Janik Brennecke (2), Daniel Markl (1) und Marco Kerner (1) die weiteren Zähler zum 6:1-Sieg. Nur Julian Hübke musste sich der Nr.1 der Gäste mit 2:3 Sätzen geschlagen geben.

Zum Spielbericht auf click-TT

Ergebnisse Herren - Spieltag 06.10.2012

Herren Kreisliga A Allgäu: SC Vogt - TTF Kißlegg 4:9

Gegen die Kißlegger waren nur Achim Ströbele (2), Timo Schmidberger (1) sowie Walter Krieger im Doppel erfolgreich.

Zum Spielbericht auf click-TT

Herren Kreisklasse B Allgäu: SC Vogt III - 1. TTC Wangen IV 9:2

Die Vogter Dritte kam zu einem unerwartet klaren Erfolg gegen Wangen IV, was zum einen daran lag, dass Wangen etwas schwächer besetzt war als üblich, weil sie u.a. auf ihr vorderes Paarkreuz verzichten mussten, zum anderen daran, dass Vogt in den engen Spielen das größere Durchsetzungsvermögen bewies: alle vier 5-Satz-Spiele wurden gewonnen.

Nachdem die Eingangsdoppel noch sehr ausgeglichen verliefen, ging es mit einer 2:1-Führung in die erste Einzelrunde. Dort zeigten Timo Schmidberger, Patrick Zboron und Marius John ihre Klasse und brachten durch souveräne Siege Vogt mit 5:1 in Front. Es folgte ein etwas glücklicher Sieg von Rudolf Eisele (14:12 im fünften) und eine souveräne Vorstellung von Winfried Rogg, ehe Julian Brennecke das 7:2 zulassen musste. Das vordere Paarkreuz konnte also früh alles klar machen, doch die Wangener wollten sich nicht so leicht geschlagen geben und so mussten sich Timo und Patrick in ihrem zweiten Einzel mächtig ins Zeug legen: beide gewannen letztendlich im Entscheidungssatz und machten so den 9:2-Endstand perfekt.

Es punkteten: Timo Schmidberger/ Patrick Zboron, Marius John/Julian Brennecke sowie in den Einzeln Timo Schmidberger (2), Patrick Zboron (2), Marius John (1), Rudolf Eisele (1) und Winfried Rogg (1).

Zum Spielbericht auf click-TT

Kommentare zu den Spielberichten

Bitte addieren Sie 6 und 1.

Zurück