Nikolaus-Cup 2011 in Wolfegg

Am Mittwoch, 7. Dezember 2011, ging es wieder einmal nach Wolfegg und das schon fast wie gewohnt bei starkem Schneetreiben. Nachdem wir letztes Jahr mit 5 langen und schlagkräftigen Jungs das Turnier klar gewonnen hatten, reisten wir dieses Jahr auf Wunsch mit einer gemischteren Truppe an. Das zeigte sich dann auch in sehr schönen, ausgewogenen Spielen mit meist knappem Ausgang.

Wir konnten die ersten beiden Spiele gegen die Mannschaft aus Wolfegg und vom Finanzamt Ravensburg/Weingarten für uns entscheiden, mussten uns aber beim letzten Spiel – selbstverschuldet durch viele unnötige Fehler – dem Team "Blockbusters" geschlagen geben. Am Ende reichte es für Platz 2.

Die gewohnt nette Stimmung, ein reichhaltiges Vesper-Buffet, gute Musik sowie pralle Preiskörbe direkt vom Nikolaus rundeten das Turnier ab. Dabei auch ein selbst geschreinertes Nudelbrett, mit dem uns Lars hoffentlich bald ein Nudelgericht servieren wird. Vielen Dank an unsere Kollegen aus Wolfegg.

Mit dabei waren: Sabine, Vroni, Jörg, Klaus, Lars, Tobias und Uli.

Klaus

Immer wieder schön …

Von Freitag bis Sonntag, 18. -20. November 2011, fand wieder unser tradionsreiches Hüttenwochenede im Brandner Tal statt. Diese Jahr bei viel Sonnenschein und mit 19 kleinen und großen, jungen und alten Teilnehmern. Das Programm ist altbewährt und immer wieder schön: Hütte einheizen, zusammen Kochen und Essen, Spielen und Quatschen, die große Wanderung am Samstag. Statt vieler Worte dieses Jahr mehr Bilder und Impressionen. Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Ralf für die gesamte Organisation!

Jahreshauptversammlung 2011

Über 180 Jahre gebündelte Volleyballerfahrung

Am Mittwoch, 23. Februar 2011, fand die diesjährige Hauptversammlung der Abteilung Volleyball des SC Vogt statt, zu der sich 23 Mitglieder im Gasthaus Adler einfanden. Abteilungsleiter Klaus Schmieder stellte die wesentlichen Ereignisse des abgelaufenen Jahres zusammen und gab einen kurzen Ausblick auf das kommende Jahr. Besonders erfreulich ist, dass das im Frühjahr 2010 ins Leben gerufene Jugendtraining weiterhin besteht – auch wenn durchaus noch etwas Zuwachs gut wäre. Herzlichen Dank an Jugendtrainer Tobias Sterk und Co-Trainerin Susanne Bischoff, ebenso an die Übungsleiter Jörg Bühler, Veronika und Uli Rotter sowie Stephan Stützle. Nach Darlegung der Kassenlage durch Kassierer Peter Resch wurde er und die Kassenprüfer ohne Gegenstimmen entlastet – dies führte freundlicherweise SC-Vorstand Uschi Riegger durch.
Danach kam es zu einer besonderen Ehrung: Für 20 Jahre Mitgliedschaft durften gleich neun Mitglieder ausgezeichnet werden: Bernd Auerbach, Paivi Euperle, Ralf Euperle, Helga Dodek, Peter Resch, Uli Rotter, Vroni Rotter, Bernd Vogel, Uli Zander.
Anschließend ging es in gewohnt geselliger Manier zum gemeinsamen Abendessen und gemütlichen Beisammensein über.

Klaus