SOMMERFEST 2022

Am 30. Juli hat die Abteilung Volleyball nach langer Pause endlich wieder ein Sommerfest gefeiert.

Das Wetter war großartig und alle sind um 10 Uhr gut gelaunt zum internen Beachcup auf dem Sportplatz gestartet. Es sind 5 Mannschaften im Mixed Team gegeneinander angetreten. Der ganze Vormittag stand unter dem guten Geist des ganzen Teams und des Fair Plays! Es konnten großartige Spielzüge beobachtet werden und der Jubel brach selten ab.

Nachmittags konnten die Sieger ermittelt werden: 

  1. Platz Juli und Kai
  2. Platz Emily und Tobi
  3. Platz Stefan und Petra
  4. Platz Amit und Yasmin
  5. Platz Lars und Lisa

Es gab auch vier Sätze drei gegen 3 mit Vroni, Uli, Sabine, Birgit, Kai und Jürgen. Es war grandios! Vielen Dank für alle, die mitgespielt haben! Nach der sportlichen Betätigung haben sich alle im Garten zum gemütlichen Grillen, Speisen, Trinken und Beisammensein eingefunden!

Alles in allem war es ein wunderbar vergnüglicher Tag, dem es an nichts gefehlt hat.
Vielen Dank an alle, die da waren! Wir freuen uns sehr auf nächstes Mal!

Euer Volleyball-Team

 

2022 WOLPE-BEACH-CUP – "Team Kainone"

Am Samstag, den 18. Juni 2022 fand der alljährliche WOLPE-BEACH-CUP in Wolpertswende statt. Wir waren auch dabei und haben uns mit einem Zweier-Team angemeldet. Als Zweier-Team sind Juliana Lieb und Kai Pfleghar mit dem Team-Namen “Team Kainone” angetreten. Insgesamt haben sich acht Vierer-Mannschaften und vier Zweier-Mannschaften angemeldet. Es war einiges los!

Um 11.45 Uhr wurden alle begrüßt und pünktlich um 12 Uhr haben die ersten Spiele begonnen. Gestartet wurde mit den ersten vier Spielen der Vierer-Mannschaften und danach folgten vier Spiele der Zweier-Mannschaften. Es ist nicht nur bei den Temperaturen heiß her gegangen, sondern auch auf den drei Beachfeldern. Auf zwei davon wurden die offiziellen Spiele des Turniers gespielt, dass Dritte wurde zum Aufwärmen und Einspielen genutzt. Dazwischen war viel geboten, zumal parallel das Dorffest von Wolpertswende stattfand. Die Spieler wurden mit Getränken, leckerem selbst gemachten Kuchen versorgt und konnten im kleinen Pool oder unter der kalten Dusche Abkühlung finden. Das Turnier war wie immer top organisiert. In jeder Spielpause konnte man sich die nötige Abkühlung holen.

Auf jeden Fall ging es auf den Beachfeldern heiß her und unser Team hat sich als Team-Neuling gut geschlagen. Immer wieder sind sie in Führung gegangen oder waren nah dran, aber haben hinten raus knapp verloren. Im Entscheidungsspiel um den 7. und 8. Platz haben sie nochmal die letzten Kräfte zusammen genommen und konnten den Satz bereits in den ersten beiden Spielen für sich gewinnen. Damit hat es “Team Kainone” auf den 7. Platz geschafft.

Wirklich schön war es, dass unser Team vom eigenen Fanclub kräftig angefeuert wurde. Sie sind trotz brütender Hitze gekommen, um unser Team anzufeuern. Ein dickes fettes Danke an die Teamkollegen/innen vom Vogter Volleyball, an Fabi, Sabine und Vroni sowie allen weiteren Zuschauern, die extra gekommen sind. VIELEN DANK!

BEACHFELD CLEANUP 2022

Am 22. April 2022 haben wir das Beachfeld aus dem Winterschlaf geholt und für die neue Saison startklar gemacht! Denn dieses gigantische Wetter konnten wir uns nicht entgehen lassen!

Wie jedes Jahr haben wir uns um 17.30 Uhr mit Handschuhen, Spaten, Hacken und Eimern gewappnet am Beachfeld getroffen. Dieses Jahr waren wir acht fleißige Helfer – Armin, Juliana, Kai, Peter, Sabine, Tobi, Uli und Vroni.  

Los geht´s – zuerst haben wir die Sandsäcke und Steinplatten von der Folie entfernt. Anschließend haben wir gemeinsam die große Folie vom Beachfeld getragen, auf dem Feld komplett ausgebreitet und dann ordentlich gefaltet. Damit die Folie sicher verräumt ist, legen wir wie jedes Jahr, vorsichtig die Sandsäcke und Steinplatten darauf. Dabei sind wir ganz schön ins Schwitzen gekommen, aber die Vorfreude auf die bevorstehende Beachsaison motiviert ungemein!

Weiter geht´s mit dem Unkraut, das sich unter der Folie breit gemacht hat. Hier haben auch alle tatkräftig mitgeholfen und haben mit Hacke und Eimern das Beachfeld in Rekordzeit vom Unkraut befreit und nebenher die Zeit für Pläuschen genutzt. Dann haben Peter und Uli die Pfosten geholt und platziert, während Armin, Juliana, Kai, Sabine, Tobi und Vroni das letzte Unkraut entfernt haben.

Alle Zusammen haben dann das Netz gespannt, die Linien ausgerichtet und im Sand fixiert. Fertig, unser Beachfeld ist jetzt bereit für die bevorstehende Beachsaison!

Als krönenden Abschluss zum Sonnenuntergang sind wir gemeinsam noch auf die Terrasse bei der Pizzeria gesessen.

Cheers! Auf uns und unser tolles Teamwork! Danke, für euren alljährlichen Einsatz beim Beachfeld CleanUp an Armin, Juliana, Kai, Peter, Sabine, Tobi, Uli und Vroni!

 

Trainingsbericht Donnerstag 21.04.2022

Wir lassen uns von den Ferien nicht – wir trainieren motiviert weiter! So wie gestern Abend, da haben wir wieder ab 19 Uhr die Allgäutorhalle unsicher gemacht.

Nach dem Aufbau vom Netz sind wir direkt in das Techniktraining eingestiegen. Der aktuelle Fokus im Techniktraining liegt beim oberen Zuspiel (Pritschen). Deshalb starten wir gleich beim Aufwärmen direkt mit Übungen, die diese Bewegungsabläufe beinhalten. Dadurch kombinieren wir Aufwärmen, Einspielen und Technik in einem. Dann folgen gezielte Übungen für das obere Zuspiel (Pritschen) – siehe Bild. Je nachdem, wie sauber die aktuelle Übung umgesetzt wird, wird sie dann erweitert (erschwert) oder reduziert (vereinfacht).

Anschließend gehen wir in eine Einheit für die Stabilität und den gezielten Muskelaufbau über. Zum Abschluss gehen wir ins Freie Spielen über, um alles gelernte direkt anzuwenden und zu üben. 

Für alle die Bock auf Volleyball haben – einfach zum Schnuppern vorbeikommen! Wir freuen uns!

Euer Volleyball-Team

BERICHT: HALLENTURNIER 3. APRIL BODNEGG (04/2022)

Was für ein toller Turniertag in Bodnegg!

Am Sonntag, den 3. April 2022 ging es beim Hallenturnier in Bodnegg heiß her – jedes Spiel war super spannend und wir hatten alle sehr viel Spaß!

Wir sind mit kleiner Teamerweiterung an Start:
Amit Sunoo (Übungsleiter) | Emily Kuba | Hanna Bühler | Juliana Lieb | Kai Pfleghar | Lars Lehman | Luca Zeuner | Sonja Zboron | Wolfgang Baier

Um ca. 9 Uhr wurden die Hallentüren für die Teams geöffnet und nach der herzlichen Begrüßung von Rudi und seinem Team ging es direkt ans Umziehen, Warmlaufen und Einspielen. Wir waren ab Runde 2 voll mit dabei und haben uns gegen die jahrelang eingespielten Teams wacker geschlagen und Ihnen gezeigt, dass auch ein frisch zusammen gesetztes Team ein ernstzunehmender Gegner ist.

Immer wieder haben wir uns eine Führung erspielt, was man gerade auch im 2. Satz gegen den TSV Dietenheim gesehen hat. Hier haben wir mit 7 Punkten (16:9) geführt, konnten die Führung nicht aufrechterhalten und leider diesen Satz nicht für uns entscheiden. Am Schluss haben wir zwar den 8. Platz gemacht – aber haben viel gelernt und gehen reich an neuen Erfahrungen vom Feld! Wir sehen als weiteren Ansporn und Motivation beim nächsten Turnier einen höheren Platz zu erspielen!

Also liebe Teams, zieht euch warm an – beim nächsten Turnier sind wir wieder dabei! :)

DANKE FÜR EUREN TOLLEN EINSATZ, ES WAR EIN TOLLES TURNIER! Danke auch an unsere weiteren Teammitglieder Lisa, Birgit, Sabine, Angelina und allen Familienangehörigen. Super, dass ihr uns als Fanclub begleitet und angespornt habt!

 

TEAM UPDATE – NEUES MITGLIED (03/2022)

Weiter geht die Vorstellungsrunde – unser neues Mitglied ist Angelina alias ANGIE!

Bei Angelina ging alles ganz schnell. Erst die Anmeldung zum Schnuppern, einmal das Training besucht und schon war Angelina bei uns angemeldet. So schnell kann es gehen!

Leider hat Sie sich dann nach dem zweiten Trainingseinheit bei einem Reitunfall verletzt und konnte beim Training nicht mehr teilnehmen. ABER, Angelina hatte eine andere Idee. Lest selbst, denn diese Nachricht von Angelina spricht für sich:

"... Leider fällt das Volleyball für mich die nächste Zeit aus. Da mir aber eure Gemeinschaft und der freundliche Umgang sehr gefallen hat, habe ich mir gedacht da mein Bruder Donnerstags immer Handball hat das ich mit ihm gemeinsam nach Vogt fahr und euch vllt beim spielen zuschauen kann. ... "

Ist das nicht einfach schön – trotz Verletzung kommt Sie zum Zuschauen ins Training! Wo gibt es denn sowas, das nennen wir mal Einsatz und Motivation. Aber das hat sich schon in dem ersten Schnuppertraining gezeigt. Angelina ist offen, aufmerksam, lernbegierig und eine totale Teamplayerin. Selbst beim Zuschauen ist Sie voll dabei – stellt Verständnisfragen und baut dadurch Ihr Wissen bei den Regeln weiter aus. So viel Eifer, einfach toll!

Wir sind froh, dass du zu uns gefunden hast, auch du bereicherst unser Team!
In diesem Sinne – HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir hoffen, dass Angelina schnell wieder fit wird und weiter voll motiviert im Training teilnehmen kann.
Wir sehen uns am Donnerstag :)
Euer Volleyball-Team

TEAM UPDATE – NEUES MITGLIED (02/2022)

Bei uns geht es Schlag auf Schlag, heute darf ich euch ein weiteres neues Mitglied vorstellen, denn seit Februar gehört Sie auch voll dazu – YASMIN!

Auch Yasmin gehört wie Emily, auch zu unserem Teamnachwuchs. Im Training gibt Sie immer alles, ist schon voll im Team integriert und auch Sie baut Woche für Woche Ihre Technik im Training weiter aus. Nach dem Techniktraining folgt das Offene spielen, bei dem Yasmin immer vollen Einsatz zeigt und Ihre neu erworbene Technik anwendet. Weiter so, liebe Yasmin!

Wir freuen uns auch sehr darüber, dass auch du zu uns ins Team gefunden hast! In diesem Sinne – HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir sehen uns am Donnerstag :)
Euer Volleyball-Team

TEAM UPDATE – NEUES MITGLIED (02/2022)

Herzlich Willkommen liebe Emily!

Wie bei den meisten hat auch Emily bei uns mehrere Schnuppereinheiten Donnerstags absolviert. Danach stand fest, wir haben ein weiteres neues Mitglied in der Volleyball Familie. Yuhuuu, ein weiterer Neuzugang! :) Wir freuen uns sehr, Emily bei uns im Team zu haben.

Emily bringt sich seit dem ersten Schnuppertraining voll mit ein, Ihre Technik baut Sie bei jedem Training weiter aus und ist auch schon voll in unser Team integriert. Wir freuen uns sehr darüber, dass du zu uns gefunden hast!

In diesem Sinne nochmals – HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir sehen uns am Donnerstag :)
Euer Volleyball-Team

DICKES FETTES DANKE (03/2022)

Das dicke fette DANKE geht an ...

  • ... unsere*n Vorsitzende*n die / der sich stetig für uns und unsere Abteilungen einsetzt, motiviert, informiert und uns den Rücken bei allen Anliegen frei hält und den Verein am Laufen hält.
  • ... den stellvertretenden Abteilungsleiter, der mir stets den Rücken stärkt und mir mit Rat und Tat zur Seite steht.
  • ... unsere Übungsleiter*innen, die sich trotz dem ganzen hin und her immer motiviert um die Vorbereitung sowie die Umsetzung des Trainings kümmern.
  • ... unsere aktiven Mitglieder*innen / Spieler*innen, die sich trotz stetig ändernden Verordnungen immer motiviert am Training teilnehmen.
  • ... unsere passiven Mitglieder*innen, weil Sie unsere Abteilung durch Ihren Beitrag stärken.
  • ... unsere Kassenprüfer*innen die unsere Zahlen im Blick haben und sich um den finanziellen Part unserer Abteilung kümmern.
  • ... unseren Beachwart, der sich immer unseren Beachplatz sowie das Beachtraining kümmert.
  • ... unsere Delegierten, die sich Zeit für die Versammlungen nehmen.
  • ... die einzelnen Abteilungsleiter*innen aller Abteilungen, die sich  darum kümmern, dass das Sportangebot in Vogt so breitgefächert angeboten werden kann.

Ich möchte mich hiermit ganzheitlich bei ALLEN die sich irgendwie beim SC Vogt beteiligen – sei es aktiv oder passiv – für den stetigen Einsatz bedanken.

In diesem Sinne, bleibt gesund und in Bewegung!

Juliana
(Abteilungsleitung Volleyball)